Forum Franklin

Zen­trum für huma­nis­ti­sche Lebenskultur

Frei­re­li­giö­se Gemein­de Mannheim

Logo Freireligiöse Gemeinde

Frei­re­li­giö­ser Wohl­fahrts­ver­band Baden e.V.

Orts­ver­band Mannheim

Ab Herbst 2021 ziehen wir in unser neues
FORUM FRANKLIN

Service-Wohnen im FORUM FRANKLIN

Ab Novem­ber 2021 ste­hen Ihnen in unse­rem neu­en Gebäu­de FORUM FRAN­K­LIN hel­le und geräu­mi­ge 1–3 Zim­mer­woh­nun­gen mit einem umfas­sen­den Leis­tungs­spek­trum zur Ver­fü­gung. Eben­so ver­fü­gen wir über meh­re­re exklu­si­ve Pent­house-Woh­nun­gen. Wir prak­ti­zie­ren kein “Betreu­tes Wohnen“im her­kömm­li­chen Sinn, bei uns steht der Mensch mit sei­ner eige­nen Selbst­stän­dig­keit und Ent­schei­dungs­fä­hig­keit im Mit­tel­punkt. Wir betreu­en nicht, wir sind für Sie da!

Infor­mie­ren Sie sich noch heu­te über unse­re Angebote.

Unsere Leistungen im FORUM FRANKLIN

Damit Sie sich einen Über­blick ver­schaf­fen kön­nen, fin­den Sie nachfolgend.…

Freireligiöse Gemeinde Mannheim

Die Frei­re­li­giö­se Gemein­de Mann­heim ist aktiv in der Sozi­al- und Wohl­fahrts­ar­beit und in der Jugend­hil­fe. Über den Frei­re­li­giö­sen Wohl­fahrts­ver­band Baden e.V., Orts­ver­band Mann­heim ist sie Trä­ger des über­kon­fes­sio­nel­len Karl-Weiss- Senio­ren- und Pfle­ge­heims sowie ver­schie­de­ner Schul­kind­be­treu­ungs­grup­pen in den Stadt­tei­len Mann­heims. Die Frei­re­li­giö­se Gemein­de Mann­heim ist Mit­glied im Jugend­hil­fe­aus­schuß der Stadt Mannheim.

Karl-Weiß-Heim

Trä­ger unse­res Hei­mes ist der Frei­re­li­giö­se Wohl­fahrts­ver­band Baden, Orts­ver­band Mann­heim. Das Haus wird im Sin­ne einer gemein­nüt­zi­gen Ein­rich­tung geführt. Das Karl-Weiß-Heim wur­de in den Jah­ren 1954/55 erbaut. Es liegt im Stadt­zen­trum von Mann­heim, im Qua­drat L 10 mit der Haus-Nr. 4–6, gegen über der Park­an­la­ge „Lau­er­scher Garten“.
Older Woman

Service-Wohnen

Ser­vice-Woh­nen: Selbst­be­stimmt leben bis ins hohe Alter.
Im FORUM FRAN­K­LIN erwar­ten Sie moder­ne 1- bis 3- Raum­woh­nun­gen, in denen Sie selbst­be­stimmt Ihren Lebens­abend ver­brin­gen kön­nen.
In unse­ren Ser­vice­woh­nun­gen leben Sie eigen­stän­dig und gestal­ten Ihren All­tag so, wie Sie es möchten.

Karl-Weiß-Mobil

Unser Ziel ist es, die Lebens­qua­li­tät unse­rer Kund*innen zu erhal­ten oder zu ver­bes­sern. Wir sor­gen dafür, dass das Älter-wer­den nicht gleich­zei­tig Abhän­gig­keit oder einen Umzug ins Heim bedeu­tet. Wir wol­len, dass Sie Ihre Unab­hän­gig­keit in Ihrem Zuhau­se erhal­ten und Ihre sozia­len Kon­tak­te behal­ten können.

Logo Kinder der Welt

Kinder- und Jugendarbeit

Der Frei­re­li­giö­se Wohl­fahrts­ver­band Baden e.V. – Orts­ver­band Mann­heim, sieht es als eine sei­ner sozia­len Auf­ga­ben in der Stadt Mann­heim an, Eltern bei der Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie zu unter­stüt­zen und Kin­dern in ihrer indi­vi­du­el­len und sozia­len Ent­wick­lung zur Sei­te zu ste­hen. Daher unter­hält der Frei­re­li­giö­se Wohl­fahrts­ver­band seit dem Schul­jahr 2012/2013 an sie­ben ver­schie­de­nen Stand­or­ten ins­ge­samt neun Betreu­ungs­grup­pen für die Schü­ler der jewei­li­gen Grundschulen.

Migrationsberatung

Mit dem Ange­bot der MBE wer­den Zuwan­de­rer und Aussiedler/innen in ihren Inte­gra­ti­ons­be­mü­hun­gen unter­stützt. Ziel der bedarfs­ori­en­tier­ten, sys­te­ma­ti­schen und indi­vi­du­el­len Beglei­tung ist es, die Chan­cen der Zuwan­de­rer auf eine erfolg­rei­che sprach­li­che, beruf­li­che und sozia­le Inte­gra­ti­on zu erhöhen.

q

Aktuelle Covid 19 Informationen

Unser Ziel ist es, Ihnen mit unse­ren Ver­an­stal­tun­gen, unter gebo­te­nem Schutz, eine schö­ne Zeit zu berei­ten. Auf­grund der sich stän­dig ändern­den Coro­na-Lage, fin­den alle Ver­an­stal­tun­gen unter Vor­be­halt statt.

Veranstaltungen Oktober 2021

Mon­tag, 04.10., 14:00 Uhr: Johan­nes-Ron­ge-Haus, Lud­wigs­ha­fen Gesel­li­ger Nach­mit­tag “Ami­ens — Ver­ges­se­ne Kul­tur­stadt im Nor­den Frank­reichs” Genie­ßen Sie einen Bild­vor­trag von Mar­le­ne Sie­gel und las­sen Sie sich mit Crê­pes und Cid­re nach Ami­ens ent­füh­ren. Infor­ma­ti­on und…

mehr lesen

Veranstaltungen September 2021

Mon­tag, 13.09., 14:00 Uhr: Gemein­de­zen­trum, Carl-Scholl-Saal Gesel­li­ger Nach­mit­tag “Spu­ren im Holz” mit Sven­ja Schött­le­Aus­stel­lungs­stü­cke von Ben­no Heil­mann mit Info über Holz­ar­ten und ihre Ver­ar­bei­tung. Infor­ma­ti­on und Anmel­dung im Gemein­de­bü­ro unter Tel.: 0621…

mehr lesen