KWH FORUM FRANKLIN

Das Karl-Weiß-Heim als Teil des FORUM FRANKLIN

Die Frei­re­li­giö­se Gemein­de Mann­heim hat auf dem Are­al der ehe­ma­li­gen ame­ri­ka­ni­schen Fran­k­lin-/Fu­na­ri-Kaser­ne das FORUM FRAN­K­LIN, Zen­trum für huma­nis­ti­sche Lebens­kul­tur, errich­tet. Der Neu­bau besteht aus drei Flü­geln, die einen begrün­ten Innen­hof umfas­sen. Die Gebäu­de­ab­mes­sun­gen des Neu­baus sind ca. 72m x 46m in der Grund­flä­che. In der Höhe staf­felt sich das Haus in 4/3/5‑geschossige Flü­gel. Ser­vice-Woh­nun­gen befin­den sich im Nord- und Südflügel.

Der Haupt­ein­gang des Pfle­ge­heims sowie der nörd­li­chen Woh­nun­gen befin­det sich zur Robert-Funa­ri-Str. (Haus-Nr. 38). Dort ist ein Bis­tro mit Außen­be­stuh­lung im groß­zü­gi­gen Foy­er­be­reich angesiedelt.

Der Neu­bau besteht aus drei Flü­geln, die einen begrün­ten Innen­hof umfas­sen. Die Gebäu­de­ab­mes­sun­gen des Neu­baus sind ca. 72m x 46m in der Grund­flä­che. In der Höhe staf­felt sich das Haus in 4/3/5- geschos­si­ge Flü­gel. Woh­nun­gen befin­den sich im Nord- und Südflügel.
Der Neu­bau besteht aus drei Flü­geln, die einen begrün­ten Innen­hof umfas­sen. Die Gebäu­de­ab­mes­sun­gen des Neu­baus sind ca. 72m x 46m in der Grund­flä­che. In der Höhe staf­felt sich das Haus in 4/3/5- geschos­si­ge Flü­gel. Woh­nun­gen befin­den sich im Nord- und Südflügel.

Sehr gute Verkehrsanbindung:

Mit dem Auto: zur B38 / A6 sowie zur Wald­stra­ße. Park­mög­lich­kei­ten in der Tiefgarage

Mit der Stra­ßen­bahn Linie 5: Direkt vor dem Gebäu­de befin­det sich die Hal­te­stel­le “Bens­hei­mer Stra­ße”. Die­se wird in den nächs­ten 2 Jah­ren zum Kno­ten­punkt für die neue Stadt­bahn in die Mit­te des Quar­tiers Fran­k­lin. Zur Innen­stadt Mann­heim beträgt die Fahr­zeit bereits heu­te kur­ze 17 Minu­ten im 10- und 20- Minutentakt.

Ansicht von der Süd Bensheimer Str.

Der Gebäudekomplex umfasst:

  • Karl-Weiß-Heim
    Pfle­ge­heim mit 60 Ein­zel­zim­mern, je einem eig­nen Bad, sowie The­ra­pie- und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen und mit haus­ei­ge­ner Küche
  • Gemein­sa­mer Foy­er­be­reich als Treff­punkt mit Bis­tro und Kioskangebot
  • Auf­wen­dig gestal­te­ter Gartenhof
  • Gro­ßer Ver­an­stal­tungs­be­reich für gesel­li­ge und kul­tu­rel­le Angebote
  • Jugend- und Ver­wal­tungs­räu­me der Frei­re­li­giö­sen Gemeinde
  • Kita mit zwei Kin­der­gar­ten und einer Krippengruppe
  • 33 senio­ren­ge­rech­te Service-Wohnungen
  • Groß­zü­gi­ge Tief­ga­ra­ge mit 59 Stellplätzen
Die süd­li­chen Woh­nun­gen besit­zen einen eige­nen Haus­ein­gang an der Ost­fas­sa­de (Haus-Nr. 40). Dort befin­det sich auch der Ein­gang zum Kin­der­gar­ten. Der süd­li­che Grund­stücks­rand ist der Frei­be­reich des Kindergartens.
Dane­ben befin­det sich die zwei­spu­ri­ge Tief­ga­ra­gen­zu­fahrt von der Bens­hei­mer Stra­ße. Der gemein­sa­me Wohn­hof ist mit hoch­wer­ti­ger Gestal­tung von allen im Haus woh­nen­den nutzbar.

Mit einem Klick auf die unten­ste­hen­den Bil­der, kön­nen Sie sich den ver­grö­ßer­ten Quer­schnitt des ers­ten und zwei­ten Ober­ge­schoss ansehen.

Karl-Weiß-Heim Ansicht 1.OG
Karl-Weiß-Heim Ansicht 2.OG
Google Maps

Mit dem Laden der Kar­te akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.
Mehr erfah­ren

Kar­te laden

Forum Franklin